Zuhören - Verstehen - Mitfühlen - Mensch sein                                                                                               Mag. Andrea Pfligl, Josef Jessernigg-Straße 6, 2000 Stockerau,  0676 73 82 802

Wie oft findet eine Psychotherapiesitzung statt?

Üblicherweise stellt eine Therapiesitzung von 50 Minuten einmal pro Woche eine angemessene Frequenz dar. Der Abstand zwischen den Sitzungen kann jedoch, abhängig von Ihrem Anliegen, auch kürzer oder länger sein. Eine gewisse Regelmäßigkeit der Psychotherapiestunden schafft jedoch günstige Bedingungen für den psychotherapeutischen Prozess.